Wonach suchen Sie?

    PHYSIOTHERAPIE

    Wir begleiten Sie stationär und ambulant während Ihrem Heilungs- und Rehabilitationsprozess und bieten individuelle Beratung. Eine umfassende Befundaufnahme bildet zusammen mit Ihren Therapiezielen die Basis für die individuell abgestimmte Behandlung.

    psyio_bss
    Patienten & Angehörige

    Unser Team besteht aus über 20 breit ausgebildeten Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten mit verschiedenen Spezialisierungen. Gezielte kontinuierliche interne und externe Fort- und Weiterbildungen und eine breite Vernetzung in verschiedenen nationalen Fachgruppen tragen dazu bei, dass wir uns stets an neuesten Behandlungsgrundsätzen orientieren.

    Die Zuweisung erfolgt durch Ihren behandelnden Arzt oder Ihre behandelnde Ärztin.

    Ambulante kardiale Rehabilitation

    Dieses Gruppenprogramm dient der Vor- und Nachsorge von Herzkreislaufpatienten und beinhaltet verschiedene Bewegungsaktivitäten: ein intensives Gymnastikprogramm, Wanderungen, Training mit Kraft- und Ausdauergeräten, Velotouren, Therapie im Schwimmbad und Entspannungsübungen. Unsere Ärzte überwachen Ihre Aktivitäten und greifen bei Komplikationen ein. Wir informieren Sie in verschiedenen Gruppenvorträgen über Herzkrankheiten, Risikofaktoren, medikamentöse und operative Behandlungsmöglichkeiten, herzgesunde Ernährung, Stressbewältigung und Krankheitsverarbeitung.

    Bevor Sie mit dem Trainingsprogramm beginnen, analysieren wir die Risikofaktoren für das Entstehen der Herzkrankheit. Zudem führen wir einen Belastungstest auf dem Fahrradergometer oder auf dem Laufband durch, um Ihre persönliche Leistungsfähigkeit zu bestimmen.

    Ambulante pulmonale Rehabilitation

    Wir richten uns an Patienten mit einer Lungenerkrankung. In diesem Gruppenprogramm steigern Sie Ihre Leistungsfähigkeit im Alltag, gewinnen Sicherheit bezüglich körperlicher Belastbarkeit sowie im Umgang mit Dyspnoe (Atemnot) und erfahren mehr über Ihre Krankheit. Das Programm findet während drei Monaten zweimal wöchentlich à je zwei Stunden statt.

    In der Physiotherapie lernen Sie die Anwendung von Atemtechniken zur Bewältigung von Dyspnoe und zur Sekretmobilisation. Wir schulen Sie in gesunder und ausgewogener Ernährung, im Umgang mit der Lungenerkrankung von ärztlicher und psychologischer Seite sowie zum Thema Inhalation.

    Beckenbodenrehabilitation

    Dieses Angebot richtet sich an Frauen und Männer mit Problemen im Beckenbodenbereich (z.B. Blasen- und Darmprobleme). Nach einem Erstgespräch wählen Sie zusammen mit Ihrem Therapeuten geeignete Therapiemöglichkeiten aus.

    Broschüren & Links zum Thema

    Broschüre «Ambulante Physiotherapie - Orthopädie/Rheumatologie»
    Broschüre «Beckenboden-Rehabilitation»
    Broschüre «Gangsicherheitskurs»
    Broschüre «Komplexe physikalische Entstauungstherapie (Lymphdrainage)»
    Broschüre «Neurorehabilitation»
    Broschüre «Abklärung und Behandlung von Schwindelproblematiken»
    Broschüre «Abklärung und Behandlungs von Sturzproblematiken»

    Pelvisuisse - Physiotherapeutische Beckenbodentherapie

    Leistungsangebot

    Ambulatorium

    • Bewegungs- und Manualtherapie
    • Medizinische Trainingstherapie
    • Neurorehabilitation
    • Lymphdrainage (Komplexe Entstauungstherapie inkl. Bandagen)
    • Beckenbodenphysiotherapie für Frauen und Männer
    • Abklärung und Behandlung von Sturzproblematiken
    • Abklärung und Behandlung von Schwindelproblematiken
    • Atemphysiotherapie
    • Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson
    • Bewegungstherapie im Gehbad
    • Weichteiltechniken und Massagen
    • Elektro- und Thermotherapie
    • Instruktionen von Heimgeräten der Elektrotherapie (Tens/Compex)
    • Beratung und Anpassung therapeutischer Übungen, körperliche Aktivität und Training
    • Beratung bezüglich bewegungs- und aktivitätsförderndendem Gesundheitsverhalten und Prävention

    Ambulante interdisziplinäre Behandlungsprogramme

    • Ambulante kardiale Rehabilitation
    • Ambulante pulmonale Rehabilitation
    • Ambulante neurologische und muskuloskelettale Rehabilitation
    • Ambulante onkologische Rehabilitation

    Gruppentherapien

    • Gangsicherheitskurs
    • Bewegungs- und Trainingsgruppe nach zentral neurologischen Verletzungen und Erkrankungen
    • Fibromyalgie-Gruppe
    • Gruppentherapien im Bewegungsbad

    Stationäres Angebot

    • Unterstützung für eine rascher Verbesserung von Funktionen Förderung  Selbständigkeit
    • Vorbereitung auf Austritt
    • Behandlung von Begleitsymptomen und Prävention von Folgebeschwerden
    • Rehabilitation bei neurologischen Erkrankungen und Beschwerden am Bewegungsapparat