Solothurner Spitäler

JEDER DRITTE SENIOR LEIDET AN EINER HÖRSTÖRUNG

Im Gegensatz zum Sehverlust trennt die Verschlechterung des Gehörs nicht nur von den Dingen, sondern auch von den Menschen. Zusätzlich zur bekannten fortschrittlichen Hörgeräteversorgungen stehen der Hals-Nasen- Ohrenheilkunde mit Endoskop und Laser modernste  Behandlungstechniken zur Verfügung, welche die Behandlung individuell ergänzen können.

VERANSTALTUNGSORT
Tertianum Residenz Sphinxmatte | Walter Schnyder-Strasse 5
4500 Solothurn | T 032 544 19 19

REFERENT
Herr PD. Dr. med. Patrick Dubach | Chefarzt HNO | Bürgerspital Solothurn

Die Veranstaltung ist öffentlich und mit freiem Zugang.

DER GÜNSTIGE ZUSATZ ZUR OBLIGATORISCHEN KRANKENKASSE

Der Spital Club Solothurn ist Ihre Alternative zu Privat- und Halbprivat-Versicherungen. Ergänzen Sie Ihre Grunddeckung der Krankenkasse mit dem günstigen Spital-Zusatz.

Als Mitglied geniessen Sie die Ruhe und den Komfort eines Ein- oder Zweibettzimmers der Akutabteilungen im Bürgerspital Solothurn, im Kantonsspital Olten oder im Spital Dornach. Je nach Kategorie werden Sie durch den Chefarzt oder seinen Stellvertreter behandelt.

Ausserdem geniessen unsere Mitglieder bei medizinisch bedingter Überweisung ins Inselspital Bern die gleichen Leistungen wie in den Solothurner Spitälern.

Sie profitieren von weiteren Zusatzleistungen, wie zum Beispiel der Rückerstattung von Impfkosten oder einer professionellen Ernährungsberatung (Gutschein) nach stationärem Aufenthalt.

Details finden Sie in unseren Statuten. Hier finden Sie den Antrag zur Mitgliedschaft.

Vorträge

10. Januar 2019 | 18:30–19:30 Uhr in Solothurn
JEDER DRITTE SENIOR LEIDET AN EINER HÖRSTÖRUNG

31. Januar 2019 | 18:30–19:30 Uhr in Solothurn
SUCHTERKRANKUNGEN SIND AUCH UNTER SENIOREN VERBREITET

14. Februar 2019 | 18:30 –19:30 Uhr in Solothurn
BELASTUNGSSTÖRUNGEN IM ALTER?


21. Februar 2019 | 18:30 –19:30 Uhr in Solothurn
WANN IST MAN ZU ALT UM ORGANE ZU SPENDEN?

Organisation

Vorstand

Bea Heim (Präsidentin)
Markus Gasche (Vertreter Mitglieder)
Mark Hebeisen (Experte Tariffragen)
Mirjam Ludäscher (Vertreterin soH)
Marcel Reinhard (Vertreter Inselspital)
Oliver Schneider (Vertreter soH)
Hans Strub (Vertreter Mitglieder)

Geschäftsstelle

Ueli König (Leiter)
Edith Ramseier (Sekretariat)
Maria Wyss (Sekretariat)
Peter Felder, Profitass AG (Buchhaltung)
Daniel Amacher, Profitass AG (Buchhaltung)

Revisionsstelle

BDO AG Solothurn

Mitgliederbeiträge

Der monatliche Mitgliederbeitrag ist abhängig vom Alter und der Wahl des Leistungsangebots.

Beiträge 2018

Der Übertritt in die nächst höhere Altersgruppe erfolgt per 1. Januar in dem Jahr, in welchem die nächste Altersgrenze erreicht wird.

Kontaktformular