Wonach suchen Sie?

    PNEUMOLOGIE

    Wir behandeln Erkrankungen der Lunge, der Atemwege und des Brustfells. Akute und chronische Lungenerkrankungen wie Asthma, COPD, Long-/Post-Covid, Lungenentzündungen und Bronchialtumoren bilden unsere Schwerpunkte. Zusätzlich diagnostizieren und behandeln wir schlafassoziierte Störungen.

    Der Pneumologe zeigt der Patientin die Untersuchungsergebnisse
    Patienten & Angehörige
    Zuweisung

    Die Zuweisung erfolgt über Ihre behandelnde Ärztin oder Ihren behandelnden Arzt.

    Wir sind eng vernetzt mit anderen Abteilungen und garantieren eine rasche und umfassende Abklärung von Atembeschwerden und Lungenerkrankungen. Über das Spital hinaus besteht eine sehr gute Zusammenarbeit mit der Klinik Barmelweid und dem Universitätsspital Basel.

    Pulmonale Rehabilitation

    Für Patientinnen und Patienten, die infolge einer Lungenerkrankung in Ihrem Alltag eingeschränkt sind, bieten wir eine ambulante pulmonale Rehabilitation an.

    Rauchstoppberatung

    Wir begleiten Sie gerne auf dem Weg von der/vom Raucher(in) zur Nicht-Nichtraucher(in). Wir haben ein umfassendes Angebot für Sie zusammengestellt.

    Vertiefende Informationen

    Vertiefte Informationen rund um pneumologische Erkrankungen und Heilungsmöglichkeiten bieten Ihnen die Lungenliga Solothurn.

    Interdisziplinäre Sprechstunde Long-/Post-Covid

    Nach einer Covid-19-Erkrankung können bei einzelnen Betroffenen über mehrere Wochen Beschwerden verbleiben, die sich nur zögerlich zurückbilden. Ein Post-/Long-Covid-Syndrom ist definiert als Beschwerden/Symptome, die während oder kurz nach einer aktiven (nachgewiesenen) Covid-19-Infektion auftreten, für mehr als 12 Wochen bestehen bleiben und für die es keine alternative Erklärung gibt.

    Typische Symptome

    • Müdigkeit
    • Erschöpfung
    • Kurzatmigkeit
    • trockener Husten
    • Engegefühl in der Brust
    • Gelenk-/Muskelschmerzen
    • Schlafstörungen
    • subjektive Denk- und Konzentrationsstörungen
    • wiederkehrendes Fieber

    Wir stehen Ihnen und Ihrer Hausärztin/Ihrem Hausarzt gerne für eine vertiefte Untersuchung und allfällige Zusatzuntersuchungen zur Verfügung. Eine Überweisung an uns durch Ihren Hausarzt ist für folgende Zusatzuntersuchungen möglich:

    • pneumologische Standortbestimmung bei hauptsächlich Atembeschwerden oder chronischer Müdigkeit
    • neurologische Standortbestimmung bei hauptsächlich Konzentrationsstörungen
    • infektiologische Standortbestimmung im Falle einer immunsuppressiven Therapie und wiederholtem Fieber
    • psychosomatische Standortbestimmung bei Angst, Depression und Schlafstörungen

    In der Sprechstunde werden Ihre Beschwerden während und nach der Covid-19-Erkrankung erfasst. Bei Bedarf führen wir interdisziplinär vertiefte Untersuchungen durch (Blutanalyse, Lungenfunktionsprüfung, weiterführende bildgebende Verfahren, Abklärungen des Nervensystems beinhalten etc.).

    Je nach Be­schwerden können ambulante Rehabilitationsprogramme im Ge­nesungsprozess helfen. Das Kantonsspital Olten bietet eine entsprechende Post-Covid-Physiothera­pie-Gruppe an. Psychologische Betreuungsangebote können gerade auch bei psychischen Belastungssituatio­nen sinn­voll sein.

    Unsere Broschüre zur interdisziplinären Sprechstunde (Pneumologie, Neurologie, Infektiologie und Psychosomatik)

    Leistungsangebot

    Medizinische Behandlung folgender Erkrankungen

    • Asthma bronchiale
    • COPD, Lungenemphysem
    • interstitielle Lungenerkrankungen
    • Lungenkrebs
    • pulmonal-arterielle Hypertonie
    • Asbest-bedingte Erkrankungen des Brustfells
    • obstruktives Schlafapnoe-Syndrom
    • nächtliche Hypoventilation
    • Cheyne Stokessche Atmung
    • Atemnot und Atemnot bei Belastung oder Sport
    • chronischer Husten
    • Post-/Long-Covid

    Abklärungs- und Behandlungsmöglicheiten

    Lungenfunktionslabor

    • Bodyplethysmographie
    • Messung der Diffusionskapazität
    • arterielle Blutgasanalyse
    • FeNO-Messung
    • Bronchoprovokationstest (Metacholin oder Mannitol)
    • 6-Minuten-Gehtest
    • Spiroergometrie

    Schlaflabor

    • ambulante nächtliche Pulsoxymetrie
    • ambulante nächtliche Polygraphie
    • Einstellung und Betreuung von CPAP-Therapien
    • Einstellung und Betreuung von BiLevel-Therapien
    • Einstellung und Betreuung von Patienten mit Heimsauerstoff-Therapie

    Endoskopie

    • Bronchoskopie mit Entnahme von Proben aus Lunge und Mediastinum
    • Ultraschall der Pleura
    • Pleurapunktionen und –drainagen

    Ambulante pulmonale Rehabilitation

    Post-Covid-Gruppe

    Team
    Affolter_Kristina_p1_web@fotomtina

    Dr. med. Kristina Affolter

    Leitende Ärztin

    T 062 311 51 96
    kristina.affolter(at)spital.so.ch

    Mehr erfahren
    maurer_marc_p1_web

    Dr. med. Marc Maurer

    Leitender Arzt

    T 062 311 43 46
    marc.maurer(at)spital.so.ch

    Mehr erfahren
    Gruenig_Manuela

    Manuela Grünig

    Leiterin Pflege

    T 062 311 43 46
    manuela.gruenig(at)spital.so.ch