Wonach suchen Sie?

    UROLOGIE

    Wir diagnostizieren und therapieren Erkrankungen der Nieren, der ableitenden Harnwege und der männlichen Geschlechtsorgane, inklusive Prostataerkrankungen. Für Ihre bestmögliche Betreuung arbeiten unsere Spezialisten eng und fachübergreifend zusammen und pflegen einen intensiven Austausch mit urologischen Universitätskliniken.

    Urologisches Modell
    Patienten & Angehörige

    Um Ihnen lange Anfahrten zu ersparen, bieten wir Sie immer für die Ihnen am nächsten gelegene Sprechstunde auf. Ausserdem setzen wir uns stark dafür ein, dass Sie stets dieselbe Ärztin oder denselben Arzt als Ansprechperson haben.

    Zur urologischen Sprechstunde empfangen wir Sie gerne am Montag, Dienstagnachmittag, Mittwochnachmittag, Donnerstag und Freitag.

    Zuweiser

    Erwünschte Unterlagen für Sprechstunden

    Anmeldeschreiben mit Patientenpersonalien, Diagnosen und Medikamenten

    Anmeldung

    T 062 311 42 83
    Uro-Zentrum.KSO@spital.so.ch (bitte benutzen Sie für den Datenaustausch immer Ihre HIN-E-Mail-Adresse via ASA-Client)

    Notfalldienst

    T 062 311 51 25 (8 bis 17 Uhr)
    T 062 311 40 50 (17 bis 8 Uhr)

    Sprechstunden

    • Dr. med. Peter Spörri: Montagnachmittag
    • Dr. med. Petra Spangehl: Dienstagvormittag, Mittwoch- und Donnerstagnachmittag
    • Dr. med. Eckhard Krinn: Dienstagnachmittag, Donnerstag ganztags
    • Dr. med. Sacha Schmid: Montag ganztags, Mittwochnachmittag
    • Dr. med. Anne Timmermann: Dienstag- und Freitagnachmittag
    Leistungsangebot
    • Abklärung des Prostatakarzinoms mittels multiparametrischem MRT und gezielter MRT/TRUS-Fusionsbiopsie
    • Abklärung von Blasenfunktionsstörungen mittels flexibler Zystoskopie und urodynamischer Untersuchung
    • Transurethrale Chirurgie an Harnröhre, Blase und Prostata, inklusive Greenlight-Laservaporisation der Prostata
    • Starre und flexible Endoskopie der oberen Harnwege, inklusive ureterorenoskopischer und perkutaner Laser-Lithotrypsie
    • Extrakorporale Stosswellenlithotrypsie
    • Radikale Chirurgie bei Nieren-, Blasen- und Prostatakarzinomen inklusive laparoskopischer und da Vinci-Xi-Robotertechnik
    • Low-dose-Brachytherapie (Prostata-Seed-Implantation) beim Prostatakarzinom. Mehr Informationen zu dieser Methode und zu unserem Partner
    • Offene Chirurgie im Bereich des äusseren Genitals, inklusive der Harnröhre
    • Offene Chirurgie bei Missbildungen oder Verletzungen im Bereich der ableitenden Harnwege
    • Andrologische Sprechstunde zur Abklärung und Behandlung der männlichen sexuellen Dysfunktion sowie der männlichen Infertilität
    • Urogynäkologische Sprechstunde zur Abklärung und Behandlung der verschiedenen weiblichen Inkontinenzformen inklusive TVT und Neurostimulator-Implantation
    • Urologische Kindersprechstunde