Solothurner Spitäler

UNTERSTÜTZENDE MASSNAHMEN BEI ATEMBESCHWERDEN

Immer mehr Menschen in der Schweiz erkranken am neuen Coronavirus. Weil das Coronavirus eine Erkrankung ist, die starke Atembeschwerden auslösen kann, hat die Physiotherapie des Bürgerspitals Solothurn eine Kurzpräsentation zum Krankheitsbild von CoViD-19 sowie drei kurze Lernvideos zur Unterstützung von Patientinnen und Patienten mit Atemproblemen erstellt.

 

Lernvideos

In den rund zwei Minuten dauernden Lernvideos werden die wichtigsten atemtherapeutischen Interventionen für Patientinnen und Patienten mit Atembeschwerden im Kontext von CoViD-19 aufgezeigt. Gerne stellen wir Ihnen die drei Lernvideos, die sowohl für medizinisches Fachpersonal als auch direkt für die Patienten zur Instruktion geeignet sind, zur freien Verfügung.

Teil 1: Positionierung/Lagerung
Teil 2: Entlastungsstellungen und Lippenbremse
Teil 3: Aktiver Zyklus Atemtechnik (ACBT Übung)

 

Unterlagen zum Ausdrucken

Aktiver Zyklus Atemtechnik (ACBT Übung) 
Informationen für Patienten mit COVID-19

 

Wir freuen uns, wenn wir Sie damit in der Bewältigung Ihres aktuell besonders anspruchsvollen Alltags ein wenig unterstützen können und wünschen Ihnen und Ihren Patientinnen und Patienten gute Gesundheit.