Wonach suchen Sie?

    ERGOTHERAPIE

    Wir behandeln Menschen mit Störungen der Motorik, der Sinnesorgane und der geistigen und psychischen Fähigkeiten. Unser Ziel ist es, die Selbstständigkeit der Patientinnen und Patienten zu erhalten oder zu verbessern. Die Therapie wird in Gruppen- oder Einzelbehandlungen durchgeführt.

    Jemand schreibt
    Patienten & Angehörige

    Die Zuweisung erfolgt durch Ihre behandelnde Ärztin oder Ihren behandelnden Arzt.

    Ergotherapie ist eine ganzheitlich ausgerichtete medizinische Behandlung, die auf Ihrer individuellen Lebenssituation basiert. Dabei werden psychologische, pädagogische und soziale Aspekte miteinbezogen. Die Ziele und Behandlungsmethoden besprechen wir mit den Patienten, bei Bedarf auch mit Angehörigen und weiteren involvierten Stellen.

    Borschüren zum Thema 

    Broschüre «Ambulante Rehabilitation»

    Zuweiser
    Leistungsangebot

    Einzeltherapien

    • Alltagsorientiertes Training (Körperpflege, Essen, Kochen und Haushaltführung)
    • Funktions- und Sensibilitätstraining v.a. der oberen Extremität
    • Hirnleistungstraining (z.B. Gedächtnis, Handlungsplanung, Konzentration)
    • Hilfsmittelabklärung,- training und -versorgung (z.B. Rollstuhlversorgung)
    • Hausabklärungen
    • Instruktion der Angehörigen
    • Alltagsgestaltung (Arbeitseinteilung, Pausenmanagement und Freizeitgestaltung)
    • Arbeitsplatzabklärungen
    • Ergonomische Instruktion und Beratung
    • Training von arbeitsbezogenen Bewegungsabläufen zur Steigerung der Belastbarkeit im Beruf
    • Schienenversorgung und –herstellung
    • Gelenksmobilisation der oberen Extremität
    • Gelenkschutzinstruktionen
    • Kälteschutzinstruktionen

    Gruppentherapien

    • Armgruppe
    • Kochgruppe
    • Gruppe «Gehen im Alltag»
    • Gartengruppe
    • Arbeitssimulationsgruppe
    • Handwerksgruppe