Wonach suchen Sie?

    NEPHROLOGIE

    Wir befassen uns mit der Prävention, Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen und behandeln auch dazu beitragende Erkrankungen. Dialyseverfahren sowie die Vor- und Nachbetreuung nierentransplantierter Patienten gehören ebenfalls zu unseren Kompetenzen.

    Ein Gerät, das bei der Dialyse verwendet wird
    Patienten & Angehörige

    Die Zuweisung erfolgt in der Regel durch Ihre behandelnde Ärztin oder Ihren behandelnden Arzt.

    Wir beraten Sie ausführlich, um die bestmögliche Behandlung für Ihre Diagnose zu finden. Gemeinsam erstellen wir einen individuellen Therapieplan. Möglicherweise sind Verlaufskontrollen oder eine langfristige Betreuung notwendig.

    Sollte es zu einem Nierenversagen kommen, stehen wir Ihnen mit allen verfügbaren Nierenersatzverfahren (Hämodialyse, Peritonealdialyse, Heim-Hämodialyse und Nierentransplantation) zur Seite.

    Zuweisende

    Zuweisungsformulare

    Anmeldung und Berichte Ambulatorium

    T 032 627 42 11
    nephrologie.bss(at)spital.so.ch

    Notfalldienst für Hämo- & Peritonealdialysepatienten

    T 032 627 31 21 (Zentrale)

    Leistungsangebot
    • Abklärung akuter und chronischer Nierenfunktionsverschlechterung sowie auffälliger Urinbefunde inklusive Ultraschall der Nieren und ableitenden Harnwege
    • Diagnostik (inklusive Nierenbiopsie) und Therapie von primären Nierenerkrankungen
    • Behandlung von Patienten mit arterieller Hypertonie, insbesondere Ausschluss einer sekundären Ursache der Hypertonie inklusive Duplexsonographie der Nierengefässe
    • Mitbetreuung bei Systemerkrankungen mit Nierenbeteiligung wie Diabetes, Vaskulitis, Systemischer Lupus Erythematodes, thrombotische Mikroangiopathien, Amyloidose etc.
    • Vorbereitung und Nachbetreuung eine Nierentransplantation in Kooperation mit den Transplantationszentren Bern und Basel
    • Mitbetreuung bei bekanntem Nierensteinleiden, insbesondere zur Metaphylaxe von weiterer Steinbildung
    • Alle üblichen Nierenersatzverfahren (Hämodialyse, inklusive regionaler Citrat-Antikoagulation, Heim-Hämodialyse, Feriendialyse)
    • Peritonealdialyse-Ambulanz mit Trainings- und Ferienangebot
    • Kontinuierliche Hämodiafiltration und akute Hämodialysen auf der Intensivstation
    • Plasmapherese-Behandlungen bei diversen Indikationen
    Team