Wonach suchen Sie?

    DA VINCI–OPERATIONSSYSTEM

    Im Operationssaal 4 des Kantonsspitals Olten steht unser da Vinci Xi, ein hochmoderner Operationsroboter, der uns minimalinvasive Eingriffe in noch nie dagewesener Präzision ermöglicht. Die genausten und ruhigen Bewegungen des 4-armigen Assistenten können Patienten zu weniger Schmerzen und kürzeren Spitalaufenthalten nach einem Eingriff verhelfen.

    _K8A0599
    Unser Chefarzt erklärt
    Patienten & Angehörige

    Ihre Vorteile

    Wir haben nun die Möglichkeit, die optimale Eingriffsart für jeden Patienten auszuwählen: ein konventionell offener, schonender Eingriff, eine klassische laparoskopische Operationstechnik oder eine da Vinci assistierte Operation. Wir freuen uns und sind stolz darauf, Ihnen den Nutzen dieser hervorragenden Technik unabhängig von Ihrem Versichertenstatus anbieten zu können. 

    Da Vinci Xi am Kantonsspital Olten

    Der Operationsroboter wird von einer Konsole aus durch die Hände eines erfahrenen Chirurgen in allen Schritten der Operation geführt. Wir führen verschiedenste Eingriffe mit dem da Vinci Xi durch; unter anderem Leisten- und Narbenhernien-Operationen, minimalinvasive Dickdarmeingriffe, Leber- und Gallenblasenoperationen, Operationen bei gastroösophagealem Reflux sowie die radikale Prostatektomie.

    Einsatz in 3 Gebieten

    Wir nutzen den da Vinci Xi bisher in der Viszeralchirurgie, Urologie und Gynäkologie. Das Spektrum der Eingriffe und der anwendenden Fachgebiete wird laufend ergänzt.

    Zuweiser

    Erwünschte Unterlagen für Sprechstunden

    Ausgefülltes Zuweisungsformular, bereits vorhandene Unterlagen (Röntgenbilder, Berichtskopien etc.), Angabe der genauen Patientenpersonalien, Diagnose und Medikation

    Zuweisungsformular

    Anmeldung

    T 062 311 42 31
    chirurgie.kso@spital.so.ch

    Weiterführende Infos

    Roboterassistierte Operationen