Wonach suchen Sie?

    RADIO-ONKOLOGIE SOLOTHURN

    Die Radio-Onkologie Solothurn AG (ROSOL) ist ein Unternehmen der Solothurner Spitäler AG und des Inselspitals Bern. Wir betreiben gemeinsam einen Linearbeschleuniger. Diese besondere Art der Strahlentherapie eignet sich für die Behandlung von gut- und bösartigen Krebserkrankungen.

    Alle wichtigen Informationen und Kontakte finden Sie auf der Webseite der Radio-Onkologie Solothurn:

    Radio-Onkologie


    Unser Leistungsangebot

    • Perkutane Therapie von Hirn-, Bronchus-, Mamma-, Prostata-, Rektum- und Oesophaguskarzinomen sowie malignen Lymphomen
    • Simultane Radio-Chemotherapien in Zusammenarbeit mit medizinischen Onkologen
    • Symptomorientierte Bestrahlung von Metastasen
    • Radiotherapie von gutartigen Läsionen, wie z.B. Tendinosen, Arthrosen, Ossifikationen und Keloiden
    • Zugang zu Hochpräzisionsbestrahlung und Brachytherapie sowie klinischen Studien am Inselspital

    Weitere Indikationen können jederzeit mit unseren Ärztinnen und Ärzten besprochen werden.