Kourosh_Roushan_p1_web

Kontakt

Dr. med.

Kourosh Roushan

Fachgebiete

Facharzt für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Mitglied FMH

Behandlungsschwerpunkte/Spezialitäten

Allergologie und Neurootologie (Schwindelerkrankungen)

Bisherige ärztliche Tätigkeit

2018 - jetzt Leitender Arzt der Hals-Nasen-Ohrenklinik, Kantonsspital Olten (Dr. S. Hasenclever)
2014 - jetzt Freie Forschungstätigkeit im Labor für experimentelle Audiologie und Neurootologie, Universitätsspital Basel (PD Dr. ès sc. Christof Stieger)
2017 - 2020 Angestellter Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Medicusana AG, Ambulatorium Dreispitz Münchenstein (Dr. S. Tas)
2015 - 2017 Oberarzt der Hals-Nasen-Ohrenklinik, Kantonsspital Olten (Dr. S. Hasenclever)
2014 - 2015 Freie Forschungstätigkeit im Labor für experimentelle Audiologie und Neurootologie, Universitätsspital Basel (PD Dr. ès sc. Christof Stieger)
2014 - 2015 Assistenzarzt Hals-Nasen-Ohrenklinik, Kantonsspital Olten (Dr. S. Hasenclever)
2012 - 2013 Assistenzarzt Hals-Nasen-Ohrenklinik, Universitätsspital Basel (Prof. D. Bodmer)
2010 - 2012 Assistenzarzt Hals-Nasen-Ohrenklinik und Poliklinik, Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München (DE) (Univ.-Prof. H. Bier)
   
   
   
   
   
   

Aus- und Weiterbildung

2017 Promotion, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (DE)
2016 Facharzttitel für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, München (DE)
2016 Grund- und Aufbaukurs «Good Clinical Practice», Unispital Basel
2016 «Basic Statistics» Kurs, Unispital Basel
2010 Prüfarzt, «Introduction to Good clinical Practice»
2009 Staatsexamen Humanmedizin, Technische Universität München (DE)

Publikationen

siehe Lebenslauf

Mitgliedschaften

  • Schweizerische Gesellschaft für Oto-Rhino-Laryngologie, Hals- und Gesichtschirurgie SGORL
  • Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie DG HNO KHC
  • Verein Schweizerischer Assistenz- und Oberärzte VSAO
  • Foederatio Medicorum Helveticorum FMH
  • Schweizerische Gesellschaft für Oto-Rhino-Laryngologie, Hals- und Gesichtschirurgie SGORL (Assistentenvertretung)