Mundhenk_Jens_p1_web@fotomtina

Kontakt

Fachgebiete

Facharzt für Urologie (DE), Mitglied FMH
Zusatzbezeichnungen Andrologie & Medikamentöse Therapie, Fellow of the European Board of Urology (FEBU)

Leiter Roboter-assistierte Chirurgie

Behandlungsschwerpunkite

Tumorchirurgie (offen, laparoskopisch, robotisch), rekonstruktive Urologie, Endourologie und Prostatanukleation, Prostata-Bildgebung & Fusionsbiopsie

Bisherige ärztliche Tätigkeit

2019 - jetzt Leitender Arzt Urologisches Kompetenzzentrum soH, Solothurner Spitäler AG
2016 - 2019 stv. Ärztlicher Direktor, Urologische Klinik, Diakonie Klinikum Stuttgart (DE) (Prof. Dr. med. Schwentner)
2013 - 2016 Oberarzt Urologische Klinik, Diakonie Klinikum Stuttgart (DE) (Dr. med. Laible)
2009 - 2013 Assistenz- und Facharzt Klinik für Urologie, Universitätsklinikum Tübingen (DE) (Prof. Dr. med. Stenzl)
2008 - 2009 Assistenzarzt Reconstructive Urology, University College London Hospitals (UK) (Prof. Mundy)
2006 - 2008 Assistenzarzt Urologie, Städtisches Klinikum Karlsruhe (DE) (Prof. Dr. med. Frohneberg)
2004 - 2006 Assistenzarzt Allgemeine-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Spital Waldshut (DE) (Dr. med. Zeller)

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU)
  • Südwestdeutsche Gesellschaft für Urologie (SWDGU)
  • European Association of Urology (EAU)
  • Gesellschaft Ärztinnen  und Ärzte Kantons Solothurn (GAeSO)
  • Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH)

Aus- und Weiterbildung

2018 Fachexperte Prostatakrebszentren (Deutsche Krebsgesellschaft)
2016 Zusatzbezeichnung Andrologie & Medikamentöse Tumortherapie
2015 Fachkunde im Strahlenschutz
2013 Europäischer Facharzt Urologie (FEBU)
2011 Facharzttitel Urologie
2004 Staatsexamen Medizinische Fakultät Universität Bonn (DE)