kniess_tomas_1

Kontakt

Fachgebiete

Facharzt für Chirurgie (DE) und Handchirurgie, Mitglied FMH

Bisherige ärztliche Tätigkeit

2007 - jetzt Handchirurgie, Klinik für Orthopädie und Traumatologie, Bürgerspital Solothurn
2006 - 2007 Privatpraxis für Hand- und Plastische Chirurgie, Göttingen (DE)
1994 - 2006 Chirurgische Praxis mit Schwerpunkt Handchirurgie/Plastische Chirurgie mit Belegarzttätigkeit, Göttingen (DE)
1991 - 1994 Klinik für Hand-Plastische und Rekonstruktive Chirurgie, Kliniken des Main-Taunus-Kreis (DE) (Prof. Dr. Tizian)
1990 - 1990 Gastaufenthalt Handchirurgische Klinik BG-Klinikm Hamburg-Boberg (DE) (Prof. Dr. Buck-Gramko)
1987 - 1991 Chirurgische Klinik, Universität Göttingen (DE) (Prof. Dr. Peiper)
1984 - 1987 Chirurgische Abteilung Krankenhaus Benrath, Kliniken der Landeshauptstadt Düsseldorf (DE) (Prof. Dr. Castrup und Dr. Haumann)

Aus- und Weiterbildung

2008 FMH Handchirurgie
1996 Zusatzbezeichnung Handchirurgie
1994 Arzt für Plastische Chirurgie
1993 Arzt für Unfallchirurgie
1990 Facharzt für Chirurgie
1991 Mikrochirurgisches Labor mit Forschungstätigkeit, Abteilung Chirurgie und Immunologie der Universität Göttingen (DE)
1983 Medizinstudium, Freiburg i. B. (DE)
1977 Ausbildung zum Diplomsportlehrer an den Universitäten Freiburg (DE) und Basel

Mitgliedschaften

  • Deutsche Vereinigung für Ästhetische und Plastische Chirurgie VDÄPC
  • Schweizerische Gesellschaft für Handchirurgie SGH