Solothurner Spitäler

IHR WIEDEREINSTIEG IN DIE PFLEGE

im Bürgerspital Solothurn

Sie waren über längere Zeit nicht mehr im Pflegeberuf tätig und sind motiviert dort wieder einzusteigen? Dann sind Sie bei uns richtig.

Wir planen Ihren Wiedereinstieg individuell und erstellen mit Ihnen einen auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Einführungsplan. Während der Einführungsphase werden Sie eng durch unsere Berufsbildner/innen und Stationsleitungen begleitet. Als Pflegefachperson HF/FH werden Sie auf einer Lernstation tätig sein.

Das Programm dauert insgesamt ein Jahr. In dieser Zeit befinden Sie sich in einem befristeten Anstellungsverhältnis mit dem Ziel dieses anschliessend in eine Festanstellung umzuwandeln.

 

Was Sie mitbringen müssen

Sie besitzen einen der nachfolgenden Abschlüsse:

  • Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH
  • Dipl. Krankenschwester/Krankenpfleger AKP oder DN II

 

Wollen Sie in den Pflegeberuf zurückkehren? 

Dann bewerben Sie sich. Wir möchten ein möglichst vollständiges Bild von Ihnen erhalten. Für einen positiven ersten Eindruck sorgt ein professionelles Bewerbungsdossier mit Ihrem Motivationsschreiben und Lebenslauf sowie allen notwendigen Arbeitszeugnissen und Diplomen als PDF-Datei.

Bewerben Sie sich jetzt!

 

 

Alle Informationen rund um unseren Bewerbungsprozess finden Sie hier.