Solothurner Spitäler

SYMPOSIUM KINDER- UND JUGENDPSYCHIATRIE ZUR VERABSCHIEDUNG VON DR. MED. BARBARA WENDEL-WIDMER

Datum & Zeit: Donnerstag, 16. Januar 2020 – 14:00
Veranstaltungsort: Psychiatrische Dienste, Weissensteinstrasse 102, 4503 Solothurn

Wir freuen uns, Sie zum Symposium der Kinder- und Jugendpsychiatrie anlässlich der Verabschiedung der Chefärztin Dr. med. Barbara Wendel-Widmer einladen zu dürfen.

Die Behandlung von Kindern und Jugendlichen beinhaltet eine breite Palette an spezifischen Therapiemöglichkeiten, welche den unterschiedlichen Bedürfnissen der jungen Patientinnen und Patienten gerecht werden muss. Sie berücksichtigt dabei nicht nur krankheitsspezifische Aspekte, sondern auch die wichtige und notwendige interprofessionelle Zusammenarbeit mit Partnern aus Schule und psychosozialen Unterstützungseinrichtungen.

Es ist uns eine grosse Freude, dass wir zu diesem Anlass ausgewiesene Experten gewinnen konnten. Prof. Dr. med. Susanne Walitza wird uns Einblicke in die sehr bedeutende Gruppe der Angsterkrankungen geben und darüber informieren, welche Konsequenzen dies für die Therapieplanung haben kann.
Dr. Dipl. Psych. Marc Schmid wird aufzeigen, wie die milieutherapeutischen Wirkkomponenten den Therapieerfolg mitbestimmen. Prof. Dr. med. Wilhelm Felder wird zudem über das wichtige Instrument der Supervision zur Optimierung des therapeutischen Armamentariums berichten.
Schliesslich wird Dr. med. Barbara Wendel-Widmer, die die Entwicklung der Kinder-und Jugendpsychiatrie im Kanton Solothurn über 20 Jahre mitgeprägt hat, das Symposium mit einem persönlichen Rückblick abrunden.

Wir hoffen, dass wir Sie als Fachpersonen, langjährige Wegbegleiter und Zusammenarbeitspartner angesprochen haben und freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Veranstaltungstyp Fort- & Weiterbildung Ärzte

Veranstalter Psychiatrische Dienste

Anmeldung E-Mail an info.pd@spital.so.ch, Anmeldeschluss: 6. Januar 2020

Weitere Informationen 2020_01_16 Einladung_Symposium_KJP 2020_01_16 Antworttalon_Symposium_KJP