Solothurner Spitäler

HYBRIDE VERANSTALTUNG: DIAGNOSTIK BEI DER VERDACHTSDIAGNOSE PERSÖNLICHKEITSSTÖRUNG IN DER ADOLESZENZ – FOKUS AUF DAS FRAGEBOGENVERFAHREN LOPF-Q 12-18

Datum & Zeit: Dienstag, 16. November 2021 – 10:30
Veranstaltungsort: Kinder- und Jugendpsychiatrie, Ambulatorium, Wengistrasse 17, 4500 Solothurn

Referentin
Dr. phil. nat. Dipl. Psych. Kirstin Goth, Kinder- und Jugendpsychiatrische Forschungsabteilung, Universitäre Psychiatrische Kliniken (UPK) Basel

Die Veranstaltung dauert bis 12 Uhr. Der Link zur Teilnahme via Livestream werden wir Ihnen vorgängig per Mail zustellen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme - vor Ort oder via Livestream.

Credits: Die SGKJPP (Schweizerische Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie) anerkennt pro Veranstaltung 2 Creditpunkte. Die Teilnahmebestätigungen werden auf Anfrage zugestellt (Katrin Schär Oberli, Leiterin Sekretariat/Sekretärin Chefärztin Kinder- und Jugendpsychiatrie, katrin.schaer@spital.so.ch).

 

Veranstaltungstyp Fort- & Weiterbildung Ärzte

Veranstalter Psychiatrische Dienste

Anmeldung Per Mail an katrin.schaer@spital.so.ch, Anmeldeschluss: 12. November 2021